Familienaufstellung in kreis Fulda

Wobei hilft eine Familienaufstellung

Familienaufstellung / System
Familie / System

Eine Familienaufstellung macht für Sie dann Sinn, wenn die Probleme nicht bei Ihnen, sondern in Ihrem Umkreis (Famile, Arbeit…) zu finden sind. Dabei stechen gewisse Merkmale heraus: es wird gestritten oder es herrscht gar eisiges Schweigen. Manchmal haben Sie das Gefühl, dass manche Themen „vergraben“ sind. Sie fühlen sich fehl am Platz, erdrückt oder spüren eine komische Energie.

Deswegen ist die Ursache nicht bei Ihnen, sondern in Ihrem Umgebung zu suchen. Oft wissen die Beteiligten nicht, was mit ihnen passiert. Aber alle leiden darunter. Es bedeutet, dass das Problem nicht Sie alleine, sondern dem gesamten System betrifft. Genau in solchen Situationen bietet sich eine Familienaufstellung an. Durch eine Aufstellung werden die Probleme im System bearbeitet. Am Ende profitieren alle Beteiligten davon!

Wie erfolgt die Aufstellung in der Heilpraxis?

Bei einer spirituelle Systemaufstellung  werden Störungen und Unstimmigkeiten innerhalb eines Systems dargestellen. Dann werden diese – vereinfacht gesagt – analysiert und in die Heilung gebracht. Hierfür benutze ich in der Praxis besondere Figuren als Platzhalter bzw. Symbolträger. Es bedeutet, dass die Arbeit in Einzelsitzung stattfindet. Dadurch kommen wir ganz ohne Fremdpersonen aus, sodass Ihre Privatsphäre geschützt ist.

Wobei kann eine Systemaufstellung konkret helfen?

Immer dann, wenn Sie innerhalb eines Systems leiden. Manche Probleme sind punktuell und akut – andere tauchen von Generation zu Generation immer wieder auf. Zudem können nach der Auflösung eines Problems weitere, bislang verstecke Probleme auftauchen. Daher kann eine weitere Aufstellung (nach einiger Zeit) Sinn machen.

familienaufstellung Familie am strand
Familienaufstellung zur Harmonisierung
  • Mobbing

  • Konflikten in der Familie / Partnerschaft

  • Wenn Sie immer wieder der Sündenbock oder schwarzen Schaf sind

  • Lücken in der Familie (verlorene Ahnen)

  • Bei dem Gefühl, „nicht das eigene Leben“ zu führen oder „fehl am Platz“ zu sein

  • Wenn irgendwas Sie nicht loslässt: „Wieso geschieht mir immer wieder dasselbe?“

  • Probleme mit Kindern

  • Unangemessene Schuldgefühle

  • Schwere Erkrankungen verstehen (als Ergänzung zu einer Therapie)

  • Wiederkehrende Streitigkeiten

  • Sucht- und Suizidthemen (als Ergänzung zu einer Therapie)

Systemaufstellung für Kinder und Jugendliche

Leider werden Mobbingfälle in der Schule häufiger. Auch andere Themen können die Kinder belasten. Um den Druck auf dem Kind zu verringern, kann ein Elternteil als Stellvertreter für das minderjährige Kind einspringen.

 

Für spirituelle Aufstellungen, Familienaufstellungen und Systemaufstellungen können Sie einen Termin in der Heilpraxis in Hünfeld (bei Fulda) vereinbaren!