Motivation aufbauen dank Hypnose

Was ist Motivation?

Der Begriff Motivation kommt aus dem Latein „movere“, was so viel wie „antreiben“ / „bewegen“ bedeutet. Demnach ist sie ein Antrieb, irgendetwas zu tun. Ohne Motivation würden wir untätig bleiben. Oft entsteht sie aus einen Bedürfnis heraus:  Durst oder Hunger. Deswegen setzen wir uns in Bewegung, um das Bedürfnis zu stillen.

Motivation
Erfolg durch Motivation

Doch was geschieht, wenn es zum Beispiel darum geht, für eine Prüfung zu lernen? An der Stelle kommen Emotionen – Gefühle und Zielorientierung zusammen. Das bedeutet, wenn Sie an Ihr Ziel denken, entstehen Emotionen. Genau diese Emotionen sind es, die Sie in Bewegung bringen. Eine Technik hierfür ist, sich vorzustellen, dass man das Ziel erreicht hat. Dann kann man die positiven Gefühle geniessen (wie Freude, Stolz, Zufriedenheit, Erleichterung). Letztendlich erzeugen diese positive Gefühlen einen Motivationsschub.

Manchmal reichen aber alle positiven Vorstellungen nicht aus. Wenn die Aufgabe zu schwer oder unbeliebsam ist, entsteht ein innerer Widerstand. Es ist der inneren Schweinehund. In diesem Fall lässt man sich gut und gerne ablenken.

Was tun um die Motivation anzukurbeln?

Es gibt gute Möglichkeiten, sich selbst zu motivieren. Versuchen Sie es zunächst mit folgenden Tipps zur Selbstmotivation.

Zuerst sollten Sie Ihre Aufgaben priorisieren, und herausfinden, was Ihnen wichtig ist, und warum. Durch ein geschickten Zeitplan, mit ausreichende Pausen gespickt, lassen sich die Aufgaben gut unterbringen. Wichtig dabei ist, dass Sie Zwischenziele setzen. Bei der Abarbeitung der Aufgaben sollten Sie konsequent „Nein“ zu Ablenkungen sagen. Umso strukturierter ist Ihr Alltag, desto besser können Sie vorankommen: vergessen Sie die Zeit für Spaß nicht bei der Planung! Durch positiver Einstellung machen Sie es sich leichter …

Sollten diese Maßnahmen zur Motivation nicht helfen, können Sie natürlich Hilfe in meiner Heilpraxis finden.

Motivation durch Hypnose und Coaching

Sich selbst in Bewegung zu setzen ist manchmal schwer. Schliesslich verlangen unliebsame Aufgaben noch mehr Motivation und leider scheint der innere Schweinehund oft zu gewinnen. Adäquates Coaching und Selbstmotivation durch Hypnose machen es möglich, sich zu zentrieren und die Aufgabe ausdauernd und motiviert zu erledigen. Dank der Hypnose können  eigene Ressourcen zielgerichtet freigesetzen werden .

Allerdings kommen bestimmte Themen in meiner Heilpraxis sehr oft vor: die Motivation zum lernen, zum Sport und zum Abnehmen.

Machen Sie gleich Ihr persönliches Termin zur Motivation bei mir in die Heilpraxis aus!